Fragen & Antworten

Für welche Tage können wir denn unsere Liebsten für die Waldspielgruppe Wurzel-Purzel anmelden? 

Wir führen unsere Waldspielgruppe jeweils am Dienstag und am Donnerstag durch. Bei Wind und Wetter.

Wie alt sollten die Kleinen denn mindestens sein für eine Aufnahme in der Waldspielgruppe?

Wir nehmen Anmeldungen ab dem 3 Lebensjahr entgegen.

Wann starten wir jeweils mit der Waldspielgruppe?

Die Besammlung an der Obergriesenstrasse (siehe Kroki) ist jeweils am Dienstag-Morgen und am Donnerstag-Morgen um 08:45 Uhr. Die Waldspielgruppe endet jeweils um 11:15 Uhr beim Besammlungsort.

Wichtig: Details über die Durchführung teilen wir in der ersten Woche nach den Sommerferien vor Ort im Pfrundholz-Wald anlässlich eines Elternabends mit.

Wie melde ich mein Kind bei der Waldspielgruppe an?

Mittels Formular (PDF zum Download), via direktem Email oder via Telefon ist eine Anmeldung möglich. Unsere Download-Formulare beinhalten aber alle wichtigen Details, welche wir von Euch haben sollten ... ausfüllen, scannen und via Email zusenden.

Was passiert, wenn das Wetter zu schlecht ist oder wenn der Wind den gefahrlosen Aufenthalt im Wald verunmöglicht?

An solchen Tagen bieten wir ein Ersatz-Programm auf dem nahegelegenen Bauernhof oder einen Indoor-Tag am langen Bastel-Tisch bei uns zuhause an.

Wie können die Eltern mit der Waldspielgruppe in Kontakt bleiben?

Via Mobiltelefon, WhatsApp oder SMS sind wir immer erreichbar für die Eltern.

Wo befindet sich der Versammlungsort der Waldspielgruppe Wurzel-Purzel?

Die Obergriesenstrasse am Pfrundholz-Wald vorbei ist verkehrsberuhigt und lässt (gleich neben der Frauenfelder Ortstafel von Frauenfeld) ein gefahrloses Ein- und Aussteigen der Kinder zu. Der Waldweg zweigt gleich nach der Ortstafel ab. Diese Naturstrasse aber bitte nicht befahren!

Wie ist mein Kind versichert?

Die Versicherung des Kindes ist Sache der Elter(teile).

Wie steht es mit dem Ferienplan?

Unsere Waldspielgruppe hält sich an den Schulferienplan der Stadt Frauenfeld. Während den Schulferien finden auch keine Waldspielgruppen-Tage statt.

Ist eine Zecken-Impfung erforderlich? 

Wir möchten niemanden zu irgendwelchen Impfungen zwingen - die Gefahr von Zeckenbissen besteht im Wald und im umliegenden hohen Gras aber immer. Alternativ können Eure Liebsten auch mit geschlossener Kleidung (Socken über die Hosen) geschützt werden.

Worauf sollten wir achten, wenn wir die Kids zur Waldspielgruppe bringen?

Die Kinder sollten unbedingt saisongerecht (in mehreren Schichten / Zwiebellook) gekleidet und mit einem dem Hauttyp geeigneten Sonnenschutzmittel behandelt werden. Vergessen Sie bitte den Sonnenhut (Kopfbedeckung / Chäppi) nicht anzuziehen.​ 

Was gebe ich meine Kind mit in den Wald?

Der zNüni wird vom Kind selber in die Waldspielgruppe mitgebracht. Für genügend Getränke (Wasser oder zuckerfreier Wurzelpurzel-Wald-Tee) sind wir zuständig. Bitte dafür eine Trinkflasche mitgeben.

Wann bezahle ich den Besuch meines Kindes bei der Waldspielgruppe Wurzel-Purzel?

Die Bezahlung des Quartal-Beitrages (Fr. 220.-)​ geschieht im voraus mittels Überweisung auf unser Konto bei der

Raiffeisenbank Frauenfeld CH93 8138 4000 0087 3231 9
Die detaillierten Bankangaben stellen wir Euch gerne mit der Rechnung via Email zu.

Was geschieht, wenn sich ein Kind verletzt?

Verletzungen können immer und überall passieren. Wir sind immer zu zweit, sind erfahren und ausgebildet im Behandeln von kleineren Verletzungen und Schrammen. Bei grösseren Verletzungen haben wir rasch Hilfeleistung zur Stelle.

Mein Kind hat eine Lebensmittel-Unverträglichkeit ...

Bitte Allergien auf der Anmeldung vermerken - wir werden diese Unverträglichkeit mit Sicherheit berücksichtigen bei der Verpflegung Eurer Liebsten.

Mein Kind benötigt bestimmte Medikamente ...

Bitte auch diesen Punkt bei der Anmeldung vermerken und vorab mit uns besprechen. Wir kümmern und natürlich (wenn es den Aufwand für ein einzelnes Kind erlaubt) gerne auch darum.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung via Email.