Entdecken

In der Gruppe, von der Leiterin geführt durch den Wald zu streunen - davon träumen doch viele Kinder. Bei uns in der Waldspielgruppe versuchen wir in allen Jahreszeiten, den uns anvertrauten Kindern die Sinne zu schärfen für unsere Natur. Frei nach dem Leitsatz "The more you know the more you care." lassen wir die Kinder in Kontakt kommen mit allen Elementen, mit Schmutz, Wasser, Holz, Erde und stacheligen Pflanzen. Was die Kinderhand jemals erfasst und erfühlt hat, das kennt sie. Darum sind wir nebst unserer Sorgfaltspflicht auch sehr darauf bedacht, den Kindern eine Vielfalt von Eindrücken und

Erfahrungen mit auf den Weg zu geben. Der stechende Chnobli-Geruch beim Bärlauch-Pflücken oder das kalte Nass des Wald-Baches in warmen Tagen zu geniessen; Wir alle haben das als Kinder erfahren und erfühlt, denn es ist essentiell wichtig, dass die feinen Sinnesorgane der Kinder die Reize der Natur ertasten können, die Grenzen des Angenehmen zu erfahren und vielleicht auch einmal aus seiner Komfort-Zone heraus zu kommen. Diese Erfahrung tut Allen gut - erst recht in jungen Jahren.

Website von Atelier OOIJ in Winterthur  |  ©DoubleDutch.ch