Kochen

Gemeinsam Zutaten sammeln, vorsichtiges Rüsten, ein z'Nüni, ein kleines Gericht zubereiten, etwas über dem Feuer kochen ... Bei uns in der Waldspielgruppe regen wir die Kinder an, gemeinsam etwas zustande zu bringen - es geht bei uns ums Machen. Wir sammeln nach Anleitung in unserer Umgebung allerlei saisonale Zutaten, welche sich eignen, um ein einfaches, aber leckeres Gericht zu zaubern. Gerade im Frühling spriessen an vielen Stellen in unserem Wald üppigste Bärlauch-Wiesen. Gemeinsam pirschen wir mit Sammel-Körbchen durch die duftenden Blätter und sammeln ein, was wir benötigen.

Im Sommer finden wir am Waldrand feine wilde Erdbeeren und später auch Brombeeren an den stacheligen Ranken. Gemeinsam ernten wir diese und erfahren dabei auch, dass gewissen Pflanzen sich mit Dornen gegen ihre Fressfeinde wehren. Im Herbst dann sind auf der Wiese neben dem Pfrundholz-Wald die Äpfel reif und fallen ins Gras. Wir helfen dem Bauer mit Eimern und Kübeln, das Obst zusammen zu tragen. Ein Teil davon dürfen wir auch für uns verarbeiten - ein Schmaus!

Website von Atelier OOIJ in Winterthur  |  ©DoubleDutch.ch